Application Defender

App Defender

Appdefender Banners

Schwierigkeiten, mit DevOps Schritt zu halten? Sehen Sie sich an, wie Service Master mit Application Defender Risiken unter Kontrolle hält und Software schneller bereitstellt.

Vorteile des integrierten Anwendungsschutzes

Vorteile des integrierten Anwendungsschutzes

Anwendungen können bei der Sicherheit im Unternehmen das schwächste Glied in der Kette sein. Schwachstellen können nicht immer beseitigt werden, und schnellere Bereitstellungen stellen Herausforderungen für Anwendungssicherheitstests vor der Produktion dar.

Application Defender – Übersicht

  • Und da ist sie – die Sicherheitslücke

    Vulnerabilities

    Das Testen der Anwendungssicherheit ist als vorbeugende Maßnahme besonders effektiv – denn dadurch können Sie sicher sein, dass keine Anwendungen mit bekannten Sicherheitslücken in die Produktion gehen. Das Scannen und Reparieren jeder Anwendung ist jedoch möglicherweise nicht immer geeignet, auch nicht für Unternehmen mit hoch ausgereiften Programmen für Anwendungssicherheit. Denn in der Zwischenzeit führen Hacker neue Sicherheitsbedrohungen ein, die während der Entwicklungsphase noch undenkbar waren.

  • Eine reine Ansicht des Netzwerks ist nicht genug

    Network code view

    Änderungen am Code vorzunehmen, um gegen neue und bereits vorhandene Sicherheitsbedrohungen vorgehen zu können, braucht seine Zeit – oftmals Wochen oder gar Monate. In der Zwischenzeit benötigen Sie Gegenmaßnahmen.

    Netzwerksicherheit, wie z. B. eine Web Application Firewall (WAF), wird gerne gewählt, doch Hackerangriffe werden nicht erkannt. Dies erfordert direkten Einblick in Ihre Anwendung selbst.

  • Sichtbarkeit und Schutz von Innen

    Defense

    Das Verhalten der Anwendung kann protokolliert und Angriffe können präzise erkannt und gestoppt werden – ohne dass es notwendig wäre, Rollen zu lernen oder zu optimieren oder Code umzuschreiben. Mit Details zu Schwachstellen auf Codeebene unterstützt Sie App Defender bei einer beschleunigten erneuten Durchführung und schützt Sie in der Zwischenzeit vor Schwachstellen.

Application Defender – Nutzen

Nutzen: Erkennen der Sicherheitsbedrohungen für Ihre Anwendung

Application Defender ist eine RASP-Lösung (Runtime Application Self-protection), die Sie bei der Minimierung von Risiken unterstützt, die sich in eigenen oder Drittanwendungen verbergen. Sie erhalten zentrale Einblicke in die Nutzung und den Missbrauch der Anwendungen und werden in Echtzeit vor der Ausnutzung von Softwareschwachstellen und anderen Verstößen geschützt. Die Lösung wird über die Cloud oder von Ihrem Data Center verwaltet und ist vorkonfiguiert, um Ihnen sofortige Einblicke in die Sicherheit Ihrer Anwendungen zu gewähren. Mit ihr können Sie sich ab sofort vor Sicherheitsschwachstellen in Produktionssoftware schützen, ohne den Code ändern zu müssen.

Get Instant Visibility

Angriffe werden durch Kontexte aus der Anwendung selbst abgewehrt. Anwendungslogik und Datenfluss werden überwacht. Angriffe, die von Funktionen zur Netzwerk­überwachung nicht erkannt werden, werden aufgedeckt.

Stop Attacks Immediately

Schnelle Reaktion mit vordefinierten Antworten in Echtzeit. Wenden Sie Regeln auf Angriffskategorien oder auf spezifische Ereignisse an.

Remove the Guesswork

Schwachstellen werden auf Code-Ebene mit der vollständigen Abfrage präzise identifiziert. Unterscheidung zwischen einem Hackerangriff und einer legitimierten Abfrage.

Schnelle und einfache Installation

Die einfache Implementierung in drei Schritten bietet einen umfassenden Schutz innerhalb weniger Minuten.